Basteln mit Papier

Hut - Der Bastelklassiker - Papier Bastelanleitung Kinder Falten Basteln & Ausschneiden

Bekannt ist der Zeitungshut aus Papier durch seinen wiederkehrenden Auftritt bei häuslichen Malerarbeiten oder als beliebter Bastelklassiker. Mit einem Papierhut ist schnell und einfach eine pfiffige Kopfbedeckung gebastelt, welche individuell gestaltet werden kann.

Die benötigten Materialien sind Zeitungspapier oder buntes Papier
Tusche, Glitzer oder ähnliches Dekomaterial.

Das Blatt wird einmal in der Mitte Kante auf Kante gefaltet. Die offene Seite zeigt nach unten, während die beiden oberen Ecken in die Mitte geklappt werden. Nun wird der untere offene Teil auf der Vorder- und Rückseite nach oben geknickt. Als Abschluss noch die überstehenden Ecken einknicken und festkleben.

Je nach Größe des Papiers entsteht ein kleiner oder großer Hut. Bei der Gestaltung sind der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Der Papierhut ist und bleibt einfach ein Klassiker auf jeder Party.

Hier finden Sie weitere Ideen zum selber machen, Vorlagen, Anleitungen und Muster zum Thema basteln mit Papier und Hut:
Zugriffe:109130